Die kleinen Details wie Schuhe, Schmuck oder Ringe, aber auch das Brautkleid selbst, fotografieren wir bereits während der Vorbereitung. Häufig gibt es besondere Gegenstände, die zum Beispiel als Andenken an jemanden dienen, oder aus anderen Gründen sehr wichtig für euch sind, sodass ihr sie an diesem Tag bei euch habt. Auch diese Erinnerungsstücke binden wir gerne in die Fotos und Videos mit ein.

Es wäre perfekt, wenn ihr bereits vor unserer Ankunft alles bereitlegt, was euch wichtig ist. Im besten Fall ist sogar das Kleid bereits komplett ausgepackt und hängt bereit für uns. Apropos Kleid, wenn dein Kleid auf einem Plastikbügel hängt, kannst du dir eine Notiz machen, um einen Holzbügel zu besorgen. Es könnte ein tolles Andenken für die nächsten Jahre sein.

Manchmal, je nach Motto und “Look” des Hochzeitstages, kann es einige zusätzliche Elemente geben, die ihr bei dem Zusammenbringen eurer Details berücksichtigen könnt. Z.B. wenn ihr eine nautisch themenbezogene Hochzeit plant, könnte ihr ein Stück Seil oder ein Netz mit einbinden. Wenn ihr eine rustikale Hochzeit mit Holzelementen organisiert, solltet ihr vielleicht ein kleines Stück Holz für uns aufbewahren.

Was kann man vorbereiten:
Kleid (z.B. mit einem Holzbügel),
Schleier / Haarteile,
Ringe (alle drei), Ringbox,
Schuhe, Bouquet, Schmuck,
Parfüm, Einladung, Suite,
Socken, Manschettenknöpfe,
Briefe, Bilder, Geschenke,
persönliche Andenken und Erinnerungsstücke die ihr schätzt.